Morgens in der Diele

Jeden Morgen vor dem Jogging treffen wir uns in der Diele

Dann geht es los…

Heute mit leichtem Frost und dichtem Nebel

Streakrunning machts möglich ;)

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Einfach so

Heute ist Montag

Montags laufe ich normalerweise meine Morgenrunde zur und an der Eschbachtalsperre vorbei

Heute nicht, es war mir dort unten „im Loch“ zu matschig

Eigentlich machen mir matschige Wege nichts aus, aber heute schon

Ich bin gerade nicht so gut drauf

Dunkelheit, Kälte, matschige Wege, kein Mensch weit und breit

Es wird Winter und ich schrieb bereits darüber

Also was mache ich?

Ich laufe auf der Balkantrasse

Dort werde ich zumindest im Herbst, solange kein Glatteis und Schnee die Strecke verschlechtert, wenigstens noch von drei bis fünf Radfahrern überholt und manchmal auch ein Stück begleitet

Den Podcast „Leonardo“ von WDR5 auf den Ohren, trabte ich vor mich hin

Einfach so

Weil ich es ja schon seit 2143 Folgetagen so mache

Kurz hinter Bergisch-Born überraschten mich zwei Läufer aus Lennep und begleiteten mich, bis zu meinem Wendepunkt am Bahnhof, nach Lennep zurück

Sie kennen mich nur ein bisschen und so wurde ich unterwegs gefragt, weshalb ich mich für diese sozialen Dinge so einsetze

Dieses welches uns alle geschaffen hat, was auch immer es war, meinte es gut mit mir und lässt es mir im Großen und Ganzen recht gut gehen. Davon möchte ich gerne etwas abgeben. Ich habe nicht viel zu viel, aber doch genug. Also einfach so

Dann lief ich noch ohne weitere Begleiter von Lennep bis Wermelskirchen Tente und zurück nach Hause

Warum?

Weil montags zur Zeit 23,5 Kilometer auf dem Routineplan stehen

Einfach so

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kontinuität in der Sache

Mein sechstes Jahr mit Täglichlaufen geht so langsam aber sicher aufs Ende zu

Worauf ich in diesem Jahr besonders geachtet habe, ist die Kontinuität bei den Streckenlängen

Ich weiß nicht, ob das nun besser ist oder schlechter ist

Es ist

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport